Neuer Trainer beim FC Sparta

BREMERHAVEN. Zwei Monate nach seinem Rücktritt beim Bremen-Ligisten OSC Bremerhaven hat Yusuf Sahin eine neue Aufgabe im Seestadt-Fußball gefunden. Der 39-Jährige wird zur kommenden Saison den FC Sparta Bremerhaven als Trainer übernehmen, der nach Jahren des Niedergangs zurück in den Leistungsfußball will.

 „Sparta ist ein Traditionsverein, der über eine gute Infrastruktur verfügt und auf viele engagierte Ehrenamtliche bauen kann. Ich bin zuversichtlich, dass wir etwas bewegen können“, sagt Sahin, der in der Jugend selbst an der Pestalozzistraße gekickt hat. Aktuell ist die erste und zweite Herrenmannschaft der Spartaner nur in der Kreisliga Bremerhaven unterwegs.

               
„Wir wollen zeitnah hoch“, kündigt Sahin an.

Kunstrasenplatz als Pfund !

Unter Druck steht der neue Trainer dabei nicht, betont Michael Söhlke. „Ob wir das in einem oder in drei Jahren schaffen, ist nicht so wichtig. Entscheidend ist, dass Yusuf viele Ideen hat und unseren Verein voranbringen wird. Wir werden die Rahmenbedingungen für ihn schaffen“, erklärt der Sparta-Vorsitzende. Klar sei, dass der Verein auch weiterhin darauf verzichten werde, Spieler mit Geld zu ködern. Das Pfund, mit dem Sparta wuchern könne, sei die gute Jugendarbeit und demnächst auch der Kunstrasenplatz, der 2021 an der Pestalozzistraße gebaut werden soll.
Obwohl Sahin sein Amt erst im Sommer antreten wird, engagiert sich der frühere Oberligaspieler bereits für seinen neuen Verein. So sei es ihm gelungen, talentierte Spieler, die sich vom Fußball abgewandt hätten, für ein Comeback zu begeistern. Der Zulauf sei so groß, dass in der nächsten Saison ein drittes Herrenteam aufgebaut werden könnte. (dir)

 

Auszug aus der NZ vom 06. Januar 2021

 


Die neuen Sponsoren unserer 1. Herren



FUSSBALL | 1. HERREN (Kreisliga Brhv.)

 

FC Sparta Bremerhaven 1. Herren

 

Entstehung: Saison 2021/2022

 

Führungsstab: Yusuf Sahin (Trainer)

 

Patryk (Bodo) Solecki (Torwart-Trainer)

 

Kris Klappstein (Team-Manager)

 

Kadergröße: 24 Spieler

 

Altersdurchschnitt: 26,5 Jahre

 

Die neu formierte 1. Herren Mannschaft begann am 19. Juli 2021 mit der Vorbereitung.
Immer wieder wurden die Trainingseinheiten, während der Vorbereitungsphase, mit
Gastspieler bestückt. Trainer Sahin war mit der Resonanz sehr zufrieden. Auch die Zusammenarbeit mit der neuen 3. Mannschaft, die von Alperen Kuzu betreut wird, als auch mit der 2. Herren, die von dem erfahrenen Trainer Andreas Schmiedel geleitet wird, verlief reibungslos. Trainer Sahin war sowohl mit der Intensität, als auch mit den Trainingsbeteiligungen sehr zufrieden und blickte auf die kommende Saison voller Freude entgegen.

Das erste Punktspiel gegen Surheide 2, die mit sechs 1. Herren Spieler bestückt waren, wurde verdient gewonnen. Auch die kommenden Spiele wurden allesamt gewonnen. Das Topspiel gegen die OSC Reserve, die bislang ohne Punktverlust und ohne Gegentor gespielt hatten, wurde souverän mit 6:0 gewonnen. Mit reiner Weste ging man nun zum nächsten Topspiel gegen Imsum, das mit einem gerechten Unentschieden ausging.
Beim SFL 2 ist es nun passiert. Das Team hat eine unglückliche Niederlage mit 2 Gegentoren durch Standards hinnehmen müssen.

Mit 6 Siegen, 1 Unentschieden, 1 Niederlage und 43:18 Toren befindet sich die 1. Herren Mannschaft immer noch im Titelrennen um die Meisterschaft.

 

Es grüßt

Eure 1. Herren




Trainingszeiten:

Dienstag:           18:30 Uhr - 20:00 Uhr (Platz 1)

                                                              Donnerstag:      18:30 Uhr  - 20.00 Uhr (Platz 1)

 

Trainer:

Yusuf Sahin

E-Mail: y.Sahin@ewtk.com

 

Torwart-Trainer:

      Patryk (Bodo) Solecki

Mobil: 0176 70042257


Team-Manager:
Kris Klappstein
E-Mail: Fussball-Bhv@mail.de

 

Team FC Sparta I. Herren 2021/22